• 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108

Aktuelles aus der Betreuung

  • Die Arbeiten auf dem Schulhof gehen ab Montag, dem 13. März 2017 weiter.

    Die Anlaufbahn für die Sprunggrube (Weitsprung) und die Sonnenliegen für die Stein-Podeste werden fertiggestellt. Außerdem finden Verschönerungsarbeiten durch "Jugend in Arbeit e.V." vom Jobcenter Recklinghausen genehmigt und über  Frau Ludwig organisiert statt.

 

  • Seit Anfang Februar befindet sich ein Defibrilator in unserem Schulgebäude. Dies wurde von Dr. Selle und Dr. Knorr organisiert. Das Betreuungsteam schult sich zu dem durch einen Erste-Hilfe-Kurs.

Aktuelles

Unsere Schule wird 100 Jahre alt

Am Freitag, dem 29. Mai feiern wir den 100. Geburtstag unseres Schulgebäudes. Unter dem Thema „Schule und Leben vor 100 Jahren“ gestalten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und Eltern ein Schulfest der besonderen Art.
In der Zeit vom 27.5. – 29.5. findet eine Projektwoche zum Thema „Schule und Leben vor 100 Jahren“ statt. Jede Klasse arbeitet zu dem Thema. In der Jahrgangsstufe 1 stehen Spiele aus früheren Tagen schwerpunktmäßig auf dem Stundenplan. Die Jahrgangstufe 3 beschäftigt sich u.a. mit der Sütterlin Schrift. Einige Klassen besuchten dazu das Schulmuseum in Marl.
Der Abschluss der Projektwoche bildet das Schulfest am 29.5. in der Zeit von 15 – 18 Uhr. Es gibt viel zu entdecken, viel zu bestaunen, viel zu probieren, viel zu naschen und viele nette Leute zu treffen. 


Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall. Unser Fest findet von 15 – 18 auf dem Schulhof und im Schulgebäude der Elisabethschule Uhr statt.


Jede Klasse bietet ein Spiel, eine Aktion zu dem Thema „Schule und Leben früher“ an. Die Eltern betreuen und unterstützen die einzelnen Stände:

1a: Seilchenspringspiele nach alten Kinderreimen und Liedern
1b: Steckenpferdrennen (die Steckenpferde wurden in der Projektwoche hergestellt)
1c: Murmelspiele (einen Murmelbahn wurde von Vätern gebaut)

2a: Fotowand
2b: Organisation der Cafeteria /Waffelstand und türkische Spezialitäten
2c: Sütterlin Schriftproben mit Tinte und Feder

3a: Stellt in einem Klassenraum alte Gegenstände aus (Schulmuseum)
3b: Nagelbrett und Erbsenschlagen
3c: Bonbons herstellen

4a: Stelzenlauf
4b: Zöpfe flechten und Gesichter schminken
4c: Dosenwerfen
Alle Kinder und Lehrerinnen kleiden sich wie vor 100 Jahren. Das halten wir dann um 14.50 Uhr auf einem Foto am Haupteingang fest.

Der Förderverein kümmert sich um den Grill und die Getränke. Die Fleischerei Bols bietet ebenfalls einen Grillstand an. Die Mitarbeiter des Marcel Callo Hauses beteiligen sich mit einem Kletterstand.

Auf dem Schulhof werden ein altes Jahrmarktkarussell und ein alter Schulbus stehen.

Frau Overkott eröffnet das Schulfest und unser Orchester wird unter der Leitung unseres Jeki-Lehrers Herrn Kraus spielen.

Es gibt viel zu entdecken, viel zu bestaunen, viel zu probieren, viel zu naschen und viele nette Leute zu treffen.
Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall. Unser Fest findet von 15 – 18 auf dem Schulhof und im Schulgebäude der Elisabethschule Uhr statt.