• 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108

Aktuelles

Unbenannt


Hier finden sie den ersten Elternbrief des Schuljahres 2017/2018.

1._Elternbrief-2017-18.pdf


Liebe Eltern der Elisabethschulkinder,

am Montag, dem 02. Oktober, haben unsere Schulkinder unterrichtsfrei, da wir wir einen beweglichen Ferientag haben!!!

Wir wünschen ein entspanntes, sonniges Herbstwochenende.


Zwischenablage03


 Bildergebnis für knax sparen sparkasse

Der nächste Termin zum Leeren der Spardosen :  23. und 24.November

Frau Schneider von der Sparkasse kommt an diesen Tagen in die Schule.

Die Spardosen bitte nicht vergessen!


  DSC_3333.JPG

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Klippert hat neue Sprechzeiten:

montags: 8.00 – 9.00 Uhr

freitags: 12.00 – 14.00 Uh

Sie ist telefonisch unter der Nummer 015736299996 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.
Ihr Büro befindet sich in der Elisabethschule im 1. Obergeschoss (Eingang A), Raum 13.


Sommerferien vom 15.07.-29.08.2017

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir wünschen allen Elisabethschulkinder eine schöne Ferienzeit. Genießen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern und erholen Sie sich gut. Den Schulabgängern wünschen wir einen guten Start in der neuen Schule.

Wir freuen uns, wenn alle Kinder des neuen 2., 3. und 4. Schuljahres am Mittwoch, dem 30. August 2017, um 8.15 Uhr wieder gesund und motiviert in die Schule kommen.

Denken Sie an die Materialliste, die jedes Kind vor den Ferien von seiner Klassenlehrerin bekommen hat, und besorgen Sie die notwendigen Dinge rechtzeitig, damit wir einen reibungslosen Start ins Schuljahr 2017/18 haben.

Unsere Schule wird in der Zwischenzeit renoviert und wir sind gespannt, ob nach den Ferien alles fertig ist. Drücken Sie uns die Daumen.

Unser Büro ist am 24.07.,26.07. und 28.07.2017 vormittags besetzt. Sie können Nachrichten auch auf den Anrufbeantworter sprechen.

Das Kollegium der Elisabethschule wünscht Ihnen eine gute Zeit mit Ihren Kindern.

 

 


Im Mai: Impressionen vom Schulfest

K800 DSCN0597 K800 DSCN0636K800 DSCN0642 K800 DSCN0650

K800 DSCN0656 K800 DSCN0658

K800 DSCN0665 K800 DSCN0706

K800 DSCN0710 K800 DSCN0723K800 DSCN0660 K800 DSCN0709

K800 DSCN0675 K800 DSCN0718


Unser Schulhof wir immer schöner

  K800 DSCN0490 


 Erstkommunionsfeier am 30. April 2017

Am Sonntag,dem 30. April 2017 haben 21 katholische Kinder der Klassen 3a, 3b und 3c

an der Feier der heiligen Erstkommunion teilgenommen.

Das Motto der Feier lautete:

"Schau hin: Ich habe dich in meine Handgeschrieben,

ich habe dich immer vor Augen." (nach Jesja 49,16)

Wir gratulieren ganz herzlich!     

 

K640_IMG_4154.JPG   K640_IMG_4127.JPG 123.jpg

2.jpg

 

 

 


Liebe Eltern,

 

am 19. Mai 2017 wollen wir unseren  neuen Schulhof mit einem Spielfest einweihen. Jede Klasse denkt sich dazu ein „Spielangebot“ aus. Für die Durchführung der Spiele und den Verkauf  an den Ständen benötigen wir Ihre tatkräftige Unterstützung. Der Förderverein und hoffentlich viele Elternhelfer sorgen für unser leibliches Wohl.

 

Damit unsere leere Fördervereinskasse wieder gefüllt wird, wollen wir eine Cafeteria, einen Grillstand diesmal auch einen Verkaufsstand mit Spielsachen, Spielen und Büchern anbieten.

 

Wir bitten Sie, uns gut erhaltenes Spielzeug, vollständige Gesellschaftsspiele/Puzzle und schöne Bücher (Kinder-, Jugend und Erwachsenenbücher) zu spenden. Der gesamte Erlös des Spielfestes ist für den Förderverein bestimmt, dem an dieser Stelle ein großes Dankeschön gesagt sei. Ohne unseren Förderverein und das Engagement einiger Eltern, wäre die Umgestaltung des Schulhofes gar nicht möglich gewesen.

 

Die Sachspenden geben Sie bitte bis zu den Osterferien bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes ab.

 

Wir freuen uns über Ihre Spenden, erinnern nochmal an die Abstimmung „All for Vest Future“ unter der Projektbezeichnung „Schulhofgestaltung 2.0“, bei der auch alle Knaxsparer abstimmen dürfen.

 

 

 


An die Eltern der Schulanfänger 2017/18,

 

der angekündigte Schnuppertag für die Schulanfänger findet am Mittwoch, dem 29.März 2017 in der Zeit von 8.30 - 9.45 Uhr in unserer Schule statt. Da wir auch in die Turnhalle gehen, brauchen die Kinder Schläppchen oder Stoppersocken.

In der Regel bringen/holen die Erzieher des Kindergartens die Schulanfänger zur/von der Schule. Es ist vorgesehen, dass die Kinder in fünf kleinen Gruppen von jeweils 2-3 Lehrerinnen betreut werden. Diese Aufteilung der Gruppen hat nichts mit der späteren Klassenbildung zu tun. Die Kinder können sich auf eine schöne Schulstunde und einen Erlebnisparcours in der Turnhalle freuen.

 

Liebes Schulkind, die Lehrerinnen der Elisabethschule freuen sich auf dich!

 

Bis bald, Bernadette Schwirtz

 

 

 

Liebe Eltern,

 

am Mittwoch, dem 29.März 2017, findet unsere nächste Pädagogische Ganztagskonferenz statt. Die Kinder haben an diesem Tag unterrichtsfrei. Betreuung findet jedoch statt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bernadette Schwirtz

 

 

Liebe Eltern der Elisabethschule,

wie auch im letzten Jahr nimmt unsere Schule mit der Unterstützung des Fördervereins wieder am Sparkassen- All for Vest Future- Wettbewerb teil.

Mit Ihrer Unterstützung in Form zahlreicher Stimmen konnten wir bereits im letzten Jahr einen Gewinn erzielen, den wir für unsere Schulhofneugestaltung nutzen konnten.

Sie haben bestimmt schon beobachten können, wie die bereits erfolgte Teilumsetzung der Schulhofplanung bei den Kindern für Freude sorgt.

Auch in diesem Jahr bitten wir Sie noch einmal, für unser Projekt Schulhofgestaltung 2.0 abzustimmen, damit noch weitere Planungselemente umgesetzt werden können. Es sollen noch Nestschaukeln angeschafft und installiert sowie die Ruhezonen fertiggestellt werden, damit unsere Kinder weiterhin abwechslungsreiche Pausen verbringen können. Bitte machen Sie auch Werbung für unser Projekt bei Verwandten, Freunden und Nachbarn. Je mehr Stimmen in Form von Sternen wir bekommen, desto größer ist die Chance auf einen Gewinn. Als Sparkassenkunde kann mithilfe des beiliegenden Flyers abgestimmt werden. Dazu geben Sie diesen bitte ausgefüllt ihrem Kind über die Postmappe mit in die Schule. Nicht-Sparkassenkunden können über die Internetseite: www.vestfuture.de abstimmen. Sparkassenkunden können dort sogar ein zweites Mal abstimmen!

Bitte unterstützen Sie unser Projekt  mit 5 Sternen!   

  

Mit freundlichen Grüßen,  Bernadette Schwirtz, komm.Schulleiterin

 

Im Februar

Die Klassen 3a, 3b und 3c hatten einen tollen Projekttag zum Thema "Mehr bewegen-besser essen".

Durch das Projekt der EDEKA Stiftung sollen Kinder ermuntert werden, auch sich selbst, eine vernünftige Ernährung und auch die Umwelt zu achten. Gemeinsames Kochen, Ernährungstheorie, der Weg der Nahrung durch den Körper und eine Portion Tisch- und Esskultur standen auf dem Stundenplan.

Die drei Klassen haben mit viel Freude am Porgramm teilgenommen.

Wir bedanken uns bei Herrn Gronemann der EDEKA Filliale in Castrop-Rauxel, der den Einsatz in unserer Schule erneut unterstützt hat.

Impressionen vom Projekttag (Klasse 3a):

K640_DSC_4440.JPG  K640_DSC_4438.JPGK640_DSC_4638.JPG  K640_DSC_4624.JPGK640_DSC_4554.JPG  K640_DSC_4497.JPGK640_DSC_4482.JPG  K640_DSC_4450.JPG


 Unsere Erstklässler

Kaum zu glauben, ein halbes Jahr sind unsere Erstklässler nun schon bei uns. 

In dieser Zeit haben sich schon eine Menge gelernt. 

K640_661-1a.JPG

1a Elefantenklasse mit ihrer Lehrerin Frau Eckhardt

K640_661-1b.JPG

1b Tigerklasse mit ihrer Klassenlehrerin Frau Riemer

K640_661-1c.JPG

1c Drachenklasse mit ihrer Lehrerin Frau Groeneveld 


23.01.2017

SKSCler beim Schülerturnier in Dortmund

Bericht von Ulrich Mittelbachert, Leiter der Schulschach AG der Elisabeth Grundschule in Castrop-Rauxel:

Am letzten Samstag, 14. Jan. 2017, fanden die Meisterschaften des SV für Grundschulen statt: 15min-Schnellschach, 7 Runden CH-System, Brett-punktwertung. Gespielt wurde im Heisenberg-Gymnasiumin Dortmund-Eving, 15 Grundschulen hatten gemeldet.
Auch aus unserer Sodinger 5. Mannschaft (2.Kreisklasse) waren 2 Spieler dabei, Theo Wübker und Lazare Libuda, beide  für das Team der Elisabeth Grundschule aus Castrop-Rauxel aktiv.

Die Mannschaft ging in folgender Aufstellung ins Rennen:

Brett 1: Theo Wübker
Brett 2: Luke Kozik
Brett 3: Sofia Stachowiak
Brett 4: Denise Holtermann
Brett 5: Lazare Libuda

Gespielt wurde mit Vierer-Mannschaften, so daß durch wechselnde Aufstellung
genug Erholungszeit für alle Teilnehmer blieb.
Sieger wurde die Grundschule Do-Wichlinghofen, die alle Kämpfe für sich ent-scheiden konnte.
Bei der Platzierung der Elisabeth-Schule - die Mannschaft wurde geteilter Dritt- und Vorletzter bei 15 Teilnehmern - ist noch Luft nach oben.
Die Hauptsache war jedoch, daß alle großen Spaß hatten und begeistert mitgemacht
haben.
Das war auch der Eindruck von einigen mitgereisten Eltern.

 


Am 06.01.2017

Wir wünschen allen ein frohes neus Jahr.


Im Dezember: Impressionen vom Elisabethtag

image2.JPG  image1.JPG  2.JPG


12.12.2016

In diesem Jahr wurde zum 15. Mal der Umweltschutzpreis der innogy (vormals RWE) verliehen. Der mit einem Betrag in Höhe von 5.000 € ausgestattete Umweltschutzpreis Castrop-Rauxel wurde für Beiträge verliehen, die im besonderen Maße zum effizienten Einsatz von Energien und zur Erhaltung natürlicher Lebensgrundlagen oder der Verbesserung ungünstiger Umweltbedingungen in der Stadt Castrop-Rauxel beitragen. Durch unsere Natur AG konnten wir mit dem Projekt "Hochbeet" einen tollen 4. Platz belegen. Das Hochbeet wird dadurch mit 400 € unterstützt.

 


14.12.2016

Die Anmeldungen für unsere Sommerfreizeit 2017 laufen....!!

Es sind nur noch wenige Plätze frei!!  Also schnell anmelden!

Hier finden Sie weitere Informationen:

 

 Sommerfreizeit_2017.pdf


20.11.2016

Auch in diesem Schuljahr findet an unserer Schule die Schach-AG statt.

An der Willy–Brandt-Gesamtschule findet im Dezember der 7. Castroper-Schach-Cup statt.

Interessierte Schüler können sich unter dem folgenden Link darüber informieren.

7.Castroper-Jugend-Open.pdf

 


Liebe Eltern,baustelle.png

 

der EUV Stadtbetrieb Castrop-Rauxel beginnt voraussichtlich Anfang November 2016 mit umfangreichen Kanalbauarbeiten in der Elisabethstraße im Bereich der Bushaltestelle. Die Kanalbaumaßnahme schreitet dann in Richtung Marienstraße fort. Der Kanal in der Marienstraße wird zwischen der Elisabethstraße und der Franzstraße in der ersten Jahreshälfte 2017 erneuert. Das bedeutet für unseren Schulbetrieb zwangsweise eine Lärmbelästigung und eine Einschränkung der Parkmöglichkeiten.

 

Ich bitte Sie daher,  mit Ihren Kindern einen entfernten Bring- und Abholplatz zu vereinbaren, der außerhalb des Baustellenbereiches liegt. Es empfehlen sich hier die Katharinenstraße und die Born- oder Christinenstraße.

 

Es wäre zudem schön, wenn die Kinder in der dunklen Jahreszeit wieder ihre Sicherheitswesten tragen würden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bernadette Schwirtz  (komm. Schulleitung)

 


Unsere neuen Pausenhelfer

  

K640_IMG_3823.JPG  K640_IMG_3824_2.JPG

 

K640_IMG_3793.JPG  K640_IMG_3792.JPG


 Impressionen aus der Schach-AG

Im vergangenen Schuljahr nahmen Kinder der Schach AG an zwei Turnieren teil.

Hier einige Impressionen von den Schach-Verbandsmeisterschaften (SV Ruhrgebiet) der Grundschulen im Fritz-Henssler-Haus in Dortmund:

  .

Beim Schulschach Cup in Hattingen erreichten unsere Schüler einen tollen 9. Platz in der Schulwertung.

 


 

 Fotolia_66829167_XS_copyright.jpg

Liebe Eltern, liebe Kinder der Elisabethschule,

da am Mittwoch (14.9.) und am Donnerstag (15.9.) Temperaturen von über 30°C zu erwarten sind, ist ein Aufenthalt in der Schule und besonders in den südwestlich gelegenen Klassenräumen für alle Beteiligten unzumutbar.

Aufgrund dieser Wetterlage haben alle Kinder nach der 4. Stunde (11.45 Uhr) hitzefrei.

Kinder, die in die Betreuung gehen, werden natürlich betreut.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 Bernadette Schwirtz  Komm. Schulleiterin